• deutsch
  • english
  • espanol

Von Liebe, Lust und Leidenschaft

Mit Casanova zu den versteckten Orten der Wonne

Der Chevalier de Seingalt hatte es nicht leicht, als er im Settecento in Stuttgart weilte. Herzog Carl Eugen spielte dem Frauenverführer aus Eifersucht gar übel mit. Wir folgen den Spuren Casanovas und hören von seinen Abenteuern. Der Marquis liest uns auch Erstaunliches aus seinen Memoiren vor… An versteckten und bekannten Orten der Lust. Seien Sie gespannt und begegnen Sie Giacomo Casanova an unerwarteten Stellen in der Stadt! Auf dem Gelände eines ehemals klösterlichen Pfleghofes, vor den Toren unseres heutigen Zehnthofes oder am Sitz eines alteingesessenen schwäbischen Vereines.

Dauer: ca. 2 Std.
Kosten: auf Anfrage

Bausteine:(Preise auf Anfrage)
- Anregender Aperitif mit aphrodisierenden Häppchen

[zurück]

BILD1230
BrunnenmitNeuemSchloss
IMGP3802
Maskenladen_04
P1050963
P1160846
P1160853
P1160878
Palazzo_CaZanati_06