• deutsch
  • english
  • espanol

Im Norden viel Neues!

Eine Stäffeleswanderung der Gegensätze.
Vom brodelnden Kessel hinauf zu Luxus und "verwunschenen Oasen".

Von der Stadtbibliothek aus und vorbei am ehemaligen "Postdörfle" schrauben wir uns hinauf zum "Garten der schönen Melodie" der uns mit einem wunderbaren Ausblick auf die Innenstadt belohnt. Weiter geht es vorbei an eindrucksvollen Tillandsien, die wie Kunstwerke an langen Bambusstöcken hängen, über einen grünen Pfad ins „alte“ Zentrum des Killesberges. Auch Papa Heuss, dessen Heim wir als nächstes ansteuern, hat hier sicher so manchen Einkauf getätigt. Auf dem „Prominentenhügel“ erwarten uns Automobil- und Tennishistorie, fulminante Ausblicke nach allen Seiten sowie Anekdoten vom Leben zwischen Schafweide, Luxus und Anthroposophie. Entdecken Sie mit uns die Geschichte des Stuttgarter Nordens und genießen Sie eine abwechslungsreiche Wanderung durch einen Stadtteil der Gegensätze.

Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: €  250,- zzgl. MwSt. für bis zu 25 Teilnehmer

Bausteine (Preise auf Anfrage)
- Secco und/oder Wein im Freien mit Aussicht
- Catering im Freien mit Aussicht
- Verkostung Roßbolla und Wibele
- Kaffeestunde
- Antipasti-Pause

[zurück]

AufdemKillesberg
Bismarckturm
Blick_Bismarckturm
Ehrenhaldenstaffel1
Ehrenhaldenstaffel2
Himmelsberg1
Loewen_Agave
ModerneStaffelnPostdoerfle
StaffelrestPostdoerfle